Entlang der weiten Küstenlandschaften, lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehenNordfranckreich_Entlang der weiten Küstenlandschaften, lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen
©Nordfranckreich_Entlang der weiten Küstenlandschaften, lassen Sie sich frischen Wind um die Nase wehen

Entlang der weiten Küsten

Folgen Sie dem Rauschen des Meeres! Denn der Norden Frankreichs hat eine faszinierende 200 km lange Küste, an der Sie unendliche Weite spüren, ein erfrischendes Bad im Meer genießen und eins werden mit dem Wind.
Von den langen Sandstränden im Norden bis zur Küste der Picardie, die durchzogen ist von steilen Klippen und wilden Buchten, bieten diese großen, geschützten Naturgebiete eine Vielzahl von Aktivitäten: Ob sportlich oder gemütlich, für Klein und Groß, ob wandern, Yoga, Longe-Côte, Kajakfahren, Strandsegeln, Kitesurfen, Segeln oder Drachenfliegen – die Auswahl ist so breit und weit wie der Horizont.

Unendliche Weite spüren

Immer dem Meer zugewandt: Werden Sie eins mit der unendlichen Weite, atmen Sie die salzige Meeresluft, lassen Sie sich fallen und genießen Sie den weiten Horizont, wo der Alltag immer etwas leichter erscheint.

Durchqueren Sie mit einem Guide die Somme-Bucht oder ihre kleine Schwester, die Bucht von Authie, und bewundern Sie das atemberaubende Panorama von hoch oben auf den Klippen in Ault, dem Leuchtturm von Calais oder dem Glockenturm von Dünkirchen. Wandern Sie zwischen den beeindruckenden Landspitzen der Deux-Caps, sonnen Sie sich an den Stränden des Nordens und der Picardie oder versuchen Sie eine Yoga-Session im Sand. In Nordfrankreich erleben Sie entspannte und spannende Momente an der Küste.

Aktiv sein am Meer

Das Spüren der Elemente mit allen Sinnen, das wohltuende Gefühl der Erschöpfung nach einer körperlichen Anstrengung, das Einatmen der frischen, salzigen Meeresluft… Wassersport ist einfach immer doppelt und dreifach gesund. Ob es nun Longe-Côte ist – das Wandern an der Küste im Wasser, das hier in Dünkirchen erfunden wurde – oder Paddeln im Kanu zu den Kegelrobben in der Somme-Bucht: Zwischen den Wellen der Nordsee und des Ärmelkanals finden Sie auf jeden Fall genau das, wonach Sie suchen.

Eins werden mit dem Wind

Lassen Sie sich von der unglaublichen Kraft des Windes tragen und tanken Sie neue Energie, atmen Sie durch und fordern Sie Ihre Freunde sportlich heraus… Beim Sport mit Windsegeln fühlen Sie sich frei und vital wie bei kaum einer anderen Sportart. Genießen Sie einfach die schier unendliche Weite. An der Opalküste und der Küste der Picardie haben Sie ganz die Wahl: 200 km immens weite Sandstrände zum Strandsegeln, Kiten, Windsurfen… Und nicht zu vergessen: die Meisterschaften im Drachenfliegen in Berck-sur-Mer, wo jedes Jahr das Internationale Drachenfestival stattfindet.

Entdecken Sie die weiten Küsten Nordfrankreichs

Das könnte Ihnen auch gefallen