Unsere Geschichte

„Die ganze Geschichte Frankreichs scheint in Nordfrankreich gebündelt zu sein“, sagte Michelet. Ein Eintauchen in die „DNA Nordfrankreichs“ ist daher sehr aufschlussreich für Frankreichinteressierte: Ein Stück der französischen Seele wurde in der Region geschmiedet. 1539 wurde im nordfranzösischen Villers-Cotterets sogar die französische Sprache als offizielle Landessprache definiert. Von Karl dem Großen bis Charles de Gaulle wandeln wir in dieser Rubrik auf den Spuren der „Kinder Nordfrankreichs“. Wir entdecken gemeinsam die Werte der Region, nach denen die Nordfranzösinnen und -franzosen noch heute leben. Nordfrankreichs Geschichte ist voll von liebenswerten Traditionen, aber auch Know-How und Erfindungsreichtum. Kommen Sie mit und entdecken Sie die Highlights und Geheimnisse der nordfranzösischen Geschichte!

Es sind die kleinen Geschichten, die die große Geschichte schreiben

Sie waren Bergleute, Glasbläser, Experten im Weben von Spitze und Perlen. Sie entwarfen ein innovatives, soziales und solidarisches Wohnprojekt für die Arbeiter der Industriellen Revolution, versteckten die Moral der Geschichte in Fabeln oder schrieben Weltliteratur. Sie hießen Godin, La Fontaine, de Gaulle oder Jules Verne und prägten nicht nur die Geschichte, sondern auch den Geist und die Werte Nordfrankreichs. In fünf Porträts stellen wir Ihnen die Essenz Nordfrankreichs vor – auf geht’s!

Geschichte verstehen

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Geschichte Frankreichs: Von Senlis, der Stadt der Könige, und der Kaiserstadt Compiègne bis hin zur Industriellen Revolution, die Nordfrankreich wie keine andere französische Region geprägt hat. Reisen Sie zu Schlössern und Palästen, staunen Sie über unsere gotischen Kathedralen und verlieben Sie sich in den flämischen Stil der Glockentürme, die so typisch für Nordfrankreich sind. Der Charme der spannenden Geschichte(n)und Feste Nordfrankreichs verzaubert.

Unsere Kunst zu feiern

Nordfrankreich begeistert mit seinen Farben, seiner Stimmung und seinen Festen! Vor allem Europas größter Flohmarkt in Lille und der Karneval sind wahre Highlights – nahezu das ganze Jahr über. Und was soll man zu den Festivals sagen? Im Herzen der Wälder, an den Ufern von Gewässern oder in Zitadellen, die als uneinnehmbar gelten, tanzen und wippen Sie zu den Klängen von Pop-Rock- oder klassischer Musik und staunen Sie über die Aufführungen der darstellenden Kunst.

Besuchen Sie die Orte der Geschichte Nordfrankreichs