uk-with-the-kids.jpg

Urlaub mit Kindern

Allen Familien sagen wir „Herzlich Willkommen“ in Nordfrankreich! Die jüngste Region Frankreichs bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen entspannten und aufregenden Urlaub mit Kindern. Es liegt an Ihnen, nach Lust und Laune aus einem breiten Angebot an entspannenden, spaßigen oder abenteuerlichen Aktivitäten zu wählen. Die Hauptsache ist, dass Sie gemeinsame Erinnerungen schaffen und einen unvergesslichen Urlaub als Familie erleben.

Unterhaltung und Abwechslung für die ganze Familie

Von einem erfrischenden Ausflug an riesige Strände bis hin zu einem atemberaubenden Ritt auf einem Drachen vor dem Meer – in Nordfrankreich ist alles dabei. In der freien Natur auf einer Affenbrücke hoch oben in den Bäumen oder auf einem Bauernhof mit Tieren oder ganz aufregend im Asterix-Park – Abwechslung ist hier garantiert. Wie auch immer Sie sich entscheiden und wie groß Ihre schon Kinder sind, das Wichtigste ist, dass Sie diese starken Momente der Komplizenschaft teilen und gemeinsam schöne Erinnerungen pflegen… Solche, die das Familienalbum bereichern und sie einfach zusammenschweißen.

Spielerisch Lernen im Urlaub mit Kindern

Lernen und Spaß dabei haben: Kinder lieben es und Eltern ebenso! Denn wie Sie wissen, lernen wir in jedem Alter. Nehmen Sie Ihre neugierigen Kleinen mit ins Louvre-Lens-Museum (hier haben Familien mit Babys sogar einen eigenen Eingang), ins riesige Aquarium Nausicaa, zur Vogelbeobachtung in den Naturpark Marquenterre oder ins Schloss von Condé und nutzen Sie die „Edutainment“-Angebote für unterhaltsames Lernen im Urlaub mit der Familie.

Familienfreundliches Nordfrankreich