uk-gourmet-discoveries.jpg

Gastronomie & Spezialitäten

Die großen News gleich vorab: 2023 trägt Nordfrankreich die Auszeichnung Europäische Region der Gastronomie.

Denn seit jeher ist der nördlichste Zipfel Frankreichs das Zuhause vieler lokaler Spezialitäten, die liebevoll gepflegt und ständig neu interpretiert werden. Vielfalt und Charakter, das gilt für die Landschaften, für die Kultur und damit verbunden auch für die Gastronomie von Frankreichs Norden.

Das ist es, was unsere Küchenchefs rund um die Produkte von Land und Meer antreibt, zwischen kräftigen Käsesorten, preisgekrönten Bieren und Gemüse von lokalen Gemüsehändlern, die immer und überall in einer unvergleichlichen Atmosphäre der Gastlichkeit serviert werden. Bei uns ist ein warmes Lächeln Teil des Rezepts.

Entdecken Sie die Rezepte der Küchenchefinnen und Küchenchefs aus Nordfrankreich

Die kulinarischen Köstlichkeiten der Region Nordfrankreich lassen sich kaum in Worte fassen: Sie müssen sie einfach vor Ort probieren. Aber was macht Ihnen eigentlich Spaß? Welchen Genuss suchen Sie bei Tisch? Sind sie ein Foodie, interessieren Sie sich für die lokalen Traditionen, entdecken Sie gern Neues und Ausgefallenes? Lieben kreativ und ungewöhnlich, nahezu innovativ? Finden Sie Ihr Profil heraus und entdecken Sie eine Auswahl an Chefköchinnen und Chefköchen, die Sie auf eine kulturelle und sensorische Reise mitnehmen. Hier freuen sich die Geschmacksknospen und das Herz.

Probieren Sie lokale Produkte made in Nordfrankreich

Auf dem Markt gibt es Äpfel und Birnen aus den Obstgärten unserer Bocages, Karotten aus Tilques, Blumenkohl aus Saint-Omer, Rüben, Knoblauch aus Locon, Lindenhonig, Chicorée, Maroilles-Käse aus Thiérache, Tomme au Heu, Craft Bier aus Mikrobrauereien und einen Rührkuchen, nachdem viele ganz verrückt sind. Mit einem vollen Korb und den Rezepten der lokalen Herstellerinnen und Herstellern in der Tasche verspricht Ihr Teller schmackhaft, gesund und saisonal zu sein.

Entdecken Sie hier unsere kulinarischen Highlights