Nordfrankreich_Chantilly_Restaurant La Table Du Connétable @La Table du ConnétableNordfrankreich, Chantilly, Restaurant La Table Du Connétable
©Nordfrankreich, Chantilly, Restaurant La Table Du Connétable |La Table du Connétable

Die traditionelle Küche Nordfrankreichs

Sie hängen an Ihren Ritualen und Gewohnheiten, haben Ihre Lieblingsadressen in Frankreich und freuen sich schon im Voraus auf Ihren Restaurantbesuch, weil Sie wissen, was Sie erwartet. Sie kombinieren Komfort und Qualität und gehen kein allzu großes Risiko bei der Restaurantauswahl ein – es sei denn, das traditionelle französische Gericht wird von einem renommierten Küchenchef neu in Szene gesetzt. Sie bevorzugen eine fröhliche, gesellige Gastronomie und feiern gern Feste mit Ihrer Familie, Ihren Freundinnen und Freunden. An die folgenden schicken Gourmet-Restaurants in Nordfrankreich werden Sie sich noch lange erinnern.

Gedeck in der Brasserie Jules in Amiens, Copyright: Brasserie JulesNordfrankreich, Amiens, Brasserie Jules
©Nordfrankreich, Amiens, Brasserie Jules|Brasserie Jules

Brasserie André

Ein absoluter Wohlfühlort ist die legendäre, schillernde Brasserie André, die mit Holzleisten, Stuck, Spiegeln und glänzenden Garderobenhaltern einen Hauch von Paris ausstrahlt. Das schicke und freundliche Personal fügt sich perfekt ein in den Art-déco-Stil dieser Institution in Lille. Auf bequemen Lederbänken genießen Sie die kulinarischen Klassiker des Hauses: Welsh, Krabbenkroketten, French Toast mit Karamelleis oder die famose Tarte Tatin.

Die Crème de la Crème

Warum nicht auch mal wie Prinzessinnen und Prinzen im Schloss speisen? Mit der Wahl des Schlosses Chantilly und seiner wunderschönen Umgebung liegen Sie richtig. Das Sterne-Bistro „Connétable“ verzaubert mit seinem Blick auf die herrlichen Gärten und Blumenbeete des Schlossparks. Der junge und geniale Küchenchef Anthony Denon präsentiert Ihnen seine erfrischende, innovative und zeitgenössische Küche und unterstreicht damit die Exklusivität von Chantilly.

 

Nordfranzösische Geselligkeit

Tipps der Locals

Monia BoscoMonia Bosco
Eine Bar in Amiens mit einer von Gustave Eiffel inspirierten Dekoration

 

Für einen Drink bietet sich das Marott‘ street an. Die Dekoration ist vom Eiffel inspiriert, mit Metallträgern, Glasdach, Mosaiken und Holzvertäfelungen. Die Umgebung ist originell und einladend zugleich und liegt außerhalb des Viertels Saint-Leu. Ein außergewöhnlicher Ort, um ein Glas zu trinken und dazu einen Käse- oder Wurstteller zu genießen…

Monia Bosco, Expertin für Amiens
section-banner-bottom

Praktische Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen