valenciennes-place-st-nicolas-otcvmclaude-waeghemacker-hd.jpg
©Otcvm - Claude Waeghemacker

Dolce Vita in Valenciennes... Ultra romantisch!

Ein Hauch von Dolce Vita liegt über Valenciennes und seiner Umgebung: Die Parks, Plätze, Grünanlagen und Gassen der Stadt sind ein Freilichtmuseum, in dem man einen tiefen Atemzug „frischer Kunst“ nehmen kann. Und bei einem kulinarischen Zwischenstopp, kommen Sie sicherlich auch mit den gastfreundlichen Einwohnern in ein sympathisches Gespräch. Die umliegenden Dörfer und die erhaltene Landschaft sind ein Paradies für Wanderer und Anhänger der Slow-Attitude.

valenciennes-boulevard-watteau-otcvmelsacyril.jpg
©Otcvm - Elsa & Cyril

Fürstliches Wochenende in Valenciennes

Entschleunigen und die kleinen Momente der Freude und Entspannung geniessen  – im Royal Hainaut SPA et Resort Hotel ist das möglich. Dieses Hotel-Restaurant befindet sich in den Mauern eines herrlichen, denkmalgeschützten Gebäudes aus dem 18. Jahrhunderts Mitten in der Altstadt von Valenciennes.

Die Speisekarte des hoteleigenen Restaurants entführt Sie auf eine Geschmacksreise ins Herz Italiens in einem Ambiente der Dolce Vita, wo die Zeit stillsteht und Platz für den Augenblick ist. Genau wie im Wellnessbereich im Untergeschoss wo Sie ein 22 m x 10 m großer Pool mit türkisfarbenem Wasser unter einem Gewölbe aus blauen Steinen erwartet. Genießen Sie auch das Dampfbad mit Sternenhimmel oder die Sauna. Und wie wäre es mit einer entspannenden Massage ? Nach der Behandlung können Sie sich in der Teestube des Spas erfrischen! Einfach loslassen.

Ungewöhnlicher Spaziergang inmitten von Kunstwerken

Kaum haben Sie das Hotel verlassen, lockt Sie ein angenehmer Weg in Richtung Place Poterne. Und im Parc des Prix de Rome können Sie die dort ausgestellten Kunstwerke und die Ruhe des Ortes auf sich wirken lassen. Der Spaziergang führt Sie dann entlang des Boulevard Watteau an dessen Fussweg sich Skulpturen und Bäume abwechseln.  Der Jardin de la Rhônelle ist der Endpunkt Ihres erholsamen Spaziergangs zu zweit. Diese Oase der Ruhe im Herzen der Stadt bietet Ihnen unter anderem das Schauspiel eines Wasserfalls und den Eindruck, sich inmitten eines Gemäldes von Watteau zu bewegen.

Auf den Halden: Der Gipfel des Nordens

Das Bergbaubecken… einmal anders! Nur 15 Autominuten von Valenciennes entfernt (30 Minuten mit der Straßenbahn) können Sie die Ruhe der ehemaligen Bergbaulandschaften und des heutigen Regionalen Naturparks Scarpe-Escaut  genießen.  Vom Gipfel der Ledoux-Halden aus haben Sie einen 360°-Blick auf die Senkungsteiche der ehemaligen Minen auf denen heute Schwäne und Vögel sich einem Schauspiel geben. Am Horizont erkennt man die Mauern der Festungsstadt Condé-sur Escaut und die Kirchtürme der einzelnen Dörfer in einem Meer von Grün… Nehmen Sie sich noch einmal Zeit, um Ihre Umgebung zu spüren. Atmen Sie, betrachten Sie, hören Sie…

Tipp eines Einheimischen

david-boukla-habitant-expert.jpg
Für die Hobby-Bierbrauer

Liebhaber epikureischer Momente sollten einen Zwischenstopp bei „Une bière à l’amer“ einlegen, einer kleinen Trinkboutique im Stadtzentrum, die eine große Auswahl an lokalen Bieren anbietet. Treten Sie durch die Tür und lernen Sie Pascal kennen, den leidenschaftlichen Gastgeber, der diesen ungewöhnlichen Laden leitet. Verbringen Sie hier einen köstlichen Moment und probieren Sie ein Bier, das Ihnen je nach Stimmung empfohlen wird. Ein Muss für alle, die in einem sympathischen Rahmen lokale Expertise genießen möchten.

David BOUKLA, Experte aus Valencienne

Praktische Informationen

adresse

1 Rue Askièvre

59300 Valenciennes

adresse

6 Place de l’Hôpital Général

59300 Valenciennes

kontakt
adresse

Av. 327ème Régiment d’Infanterie

59300 Valenciennes

adresse

52 Rue du Quesnoy

59300 Valenciennes