© Nordfrankreich, Calais, Drache von Calais | Fred Collier - Ville de Calais

Nervenkitzel auf dem Rücken eines Drachen

Stellen Sie sich die begeisterten Gesichter Ihrer Kinder auf dem Rücken eines fast 10 Meter hohen Drachen vor! Machen Sie sich auf einen Adrenalin-Schub gefasst, wenn sich der kolossale und imposante Drache mit seinen 72 Tonnen und seiner Länge von 25 Metern langsam auf dem Deich von Calais in Bewegung setzt und dabei Feuer speit. Ein emotionales Abenteuer für Groß und Klein erwartet Sie.

Der mechanische Drachen von Calais von La Machine im Feuernebel-Spektakel von François Delarozière in Nordfrankreich. Copyright: CRTC Hauts-de-France, Anne-Sophie FlamentNordfrankreich_Calais_Le Dragon © CRTC Hauts-de-France - Anne-Sophie Flament
©Nordfrankreich, Calais, der Drache von Calais im Feuernebel|CRTC Hauts-de-France - Anne-Sophie Flament

Eine magische und zauberhafte Reise

Sie haben richtig gelesen! Ein Drache wie aus dem Märchen nimmt Sie und Ihre Kinder mit auf eine magische und zauberhafte Reise. Nach dem Großen Elefanten von Nantes oder dem Minotaurus von Toulon hat François Delarozière mit seiner Künstlergruppe La Machine den Drachen von Calais an der Uferpromenade der Hafenstadt geschaffen. Ein Flügelschlag, ein feuriger Blick und schon ist die ganze Familie dem Zauber aus Kindertagen verfallen.

Der Wächter des Nordens

Wir schaudern gemeinsam bei der Geschichte, die erzählt, dass der Drache, der Wächter der Länder und Meere des Nordens, aus einer unterirdischen Welt zu uns kommt. Wenn Sie erst einmal an seinem Schwanz entlang geklettert sind, um die Panorama-Plattform auf seinem Rücken zu erreichen (keine Panik, liebe Eltern, die Plattform ist komplett mit einem Geländer gesichert) heißt es: Volle Kraft voraus mit 4 km/h! Rauchspeiend und majestätisch schlendert der riesige Drache entlang der Uferpromenade und bietet ein Panorama auf den Pier, die Strandhütten und den Strand, der sich bis Sangatte erstreckt.

Noch mehr leuchtende Augen

Der Drache lebt seit September 2020 nicht mehr allein in Calais: Ein riesiger Leguan (4 Meter lang, 1,80 m hoch), dessen Kopf, Schwanz und Beine Sie selbst steuern können, ist das neueste Calais-Highlight der Künstlergruppe La Machine. In den kommenden Jahren gesellen sich weitere Maschinen dazu – eine ganze Familie aus Waranen und Leguanen, die Träume wahr werden lassen und Kinderaugen zum Leuchten bringen.

Tipp eines Locals

Avatar femmeAvatar femme

 

Das ganze Jahr über können Sie in der Tourist-Information von Calais die touristische Karte „Happy fiu“ erwerben. Ein „fiu“ ist in ch’ti ein Junge, die Karte gilt aber natürlich genauso für Mädchen! Speziell auf die Bedürfnisse kleiner Kinder angepasst, bietet diese Karte eine Rallye durch die Straßen von Calais. An jeder Station beantworten unsere kleinen Gäste Fragen. Wenn der Rundgang zu Ende ist, erhalten Sie in der Tourist-Information ein kleines Souvenir!

Caroline von der Tourist-Information Calais
section-banner-bottom

Praktische Informationen